Bestelle Deine Geschenke bis 19.12. um 13:00 Uhr und erhalte sie pünktlich zum Weihnachtsfest.

Größenberater

Wie vermesse ich mich richtig?

Schritt für Schritt zur passenden Größe

Von Hersteller zu Hersteller weichen die Größen etwas ab, daher haben wir uns entschieden bei jedem Produkt eine Größentabelle zu hinterlegen.

Größenmann

Zunfthosen

Am besten ermittelst du deine Maße an einer von dir gut sitzenden Hose.

A
Bundweite:
Deine Bundweite wird dort gemessen, wo der Knopf Deiner Hose sitzt.

Messen mit dem Maßband:
Lege ein Maßband auf der Höhe des Knopfes von Innen um Deine Hose. Das Maß entspricht nun Deiner Bundweite.

Messen mit dem Zollstock:
Lege ein Zollstock an die obere Öffnung der Hose und miss waagerecht von der linken zur rechten Seite. Nimm dein Maß mal zwei und das Ergebnis entspricht nun Deiner Bundweite.

B
Schrittlänge:
Die Schrittlänge wird an der Innenseite der Hose gemessen, vom Schritt bis zum Ende des Hosenbeines.


Westen, Jacken und Sakkos

Für Weste, Jacken und Sakkos wird Maß an Brust, Ärmel und Rücken genommen. Auch hier ist immer direkt bei dem Artikel eine Größentabelle hinterlegt.

C
Schulterbreite:
Hier misst du von der linken Schulter zur rechten Schulter, das Maßband liegt eng am Rücken an.

D
Rückenbreite:
Waagerecht von Armansatz (Achselhöhle) zu Armansatz messen. Wichtig: eine lockere, aufrechte Haltung!

E
Brustumfang:
Lege das Maßband waagerecht auf den Brustkorb und miss an der stärksten Stelle.

F
Ärmellänge:
Messe mit einem leicht angewinkelten Arm vom Schultergelenk bis zum Handgelenk.