Dachdeckerschuh Willi
Willi
FHB
Dachdeckerhalbschuh Doppelschnalle
69,99 € *
Dachdeckerschuh Oskar
Oskar
FHB
Dachdeckerstiefel
Doppelschnalle
75,99 € *
Dachdeckerschuh Peter II
Peter II
JOB
Dachdeckerhalbschuh Doppelschnalle
75,99 € *
Dachdeckerschuh Manfred
Manfred
FHB
Dachdeckerstiefel
Schnürer
79,99 € *
Dachdeckerschuh Max II
Max II
JOB
Dachdeckerschuh
Doppelschnalle
82,99 € *
Dachdeckerschuh Moritz II
Moritz II
JOB
Dachdeckerstiefel
Schnürer
82,99 € *
Dachdeckerschuh Sven II
Sven II
JOB
Dachdeckerschuh
Doppelschnalle
85,99 € *
Sicherheitsschuhe Rüdiger
Rüdiger
FHB
Halbschuh Schnürer S3
Fußweite 11
85,99 € *
Schnallstiefel Norbert
Norbert
FHB
Schnallstiefel S3
Fußweite 11
89,99 € *
Schnürstiefel Wilfried
Wilfried
FHB
Schnürstiefel S3
Fußweite 11
89,99 € *
Winter-Dachdeckerstiefel Konstantin
Sonderangebote -34 %
40
Konstantin
FHB
Winter-Dachdeckerstiefel
Schnürer
89,99 €
59,00 € *
Dachdeckerschuh Lars II
Lars II
JOB
Winter-Dachdeckerhalbschuh Doppelschnalle
92,99 € *
Schnallstiefel Safe-Tim
Safe-Tim II
Elten
Schnallstiefel S3
Fußweite 11
99,99 € *
Schnürrstiefel Safe-Tom
Safe-Tom II
Elten
Schnürrstiefel S3
Fußweite 11
99,99 € *

Dachdeckerschuhe

Traditionell oder als S3
Zwei Arten von Dachdeckerschuhen haben wir bei uns im Sortiment: Traditionelle Dachdeckerschuhe und S3 Dachdeckerschuhe. Traditionelle Dachdeckerschuhe sind immer noch sehr beliebt, bieten aber nicht die gleichen Sicherheitsstandards wie die S3-Schuhe.Als Hersteller haben wir die Marken Elten, FHB, Job und Lavoro zur Auswahl, alle überzeugen mit hochwertigen Modellen und guter Qualität. Der Teufel steckt oft im Detail, etwa bei den Sicherheitsmerkmalen und den unterschiedlichen Materialien und Sohlen.Entscheiden solltest Du Dich auch, ob Du lieber Schuhe mit Schnürsenkeln oder mit Doppelschnallen haben möchtest. Doppelschnallen gehen zwischendurch nicht einfach mal auf, mit Schnürsenkeln hingegen kannst Du die Größe vielleicht genauer einstellen.

Traditionelle Dachdeckerschuhe

Sie sind immer noch Kult: Bei uns findest Du traditionelle Dachdeckerschuhe von FHB und Job. Optisch gibt es da meistens keine wirklichen Unterschiede, aber die Details sind doch sehr verschieden. Das fängt beim Innen- und Außenmaterial an - meistens Leder - und geht bis zum Profil der Sohle.

S3 Dachdeckerschuhe

Was wäre der Dachdecker ohne seine Füße, doch die sind nicht nur auf dem Dach allerlei Gefahren ausgesetzt. Nägel, die aus dem Holz herausstehen oder Dachpfannen, die vom Stapel fallen können. Der klassische Dachdeckerschuh ist Kult, aber unsere S3-Dachdeckerschuhe bieten Dir höchste Sicherheitsstandards in Verbindung mit allen positiven Eigenschaften eines Dachdeckerschuhs. Der Fuß ist so rundum geschützt. Denn auch der König der Dächer braucht Schutz für seine Füße.

Durchtrittsichere Sohlen

Die Sicherheit von unten kommt durch die durchtrittsicheren Sohlen. Die sind heute meistens nicht mehr aus Stahl, sondern aus festen Textilien oder Kunststoffen. Die bieten genauso viel Schutz, decken größere Bereiche des Fußes ab und sind zudem noch leichter. Außerdem leiten sie hohe und niedrige Temperaturen nicht so schnell an den Fuß weiter.

PU-Spitzenschutz und Zehenschutzkappe

Nicht nur von unten, sondern auch von oben bieten die Schuhe Sicherheit. Bei den Modellen von Elten etwa durch einen PU-Spitzenschutz und eine Zehenschutzkappe aus Stahl. Bei FHB ist die Kappe aus Kunststoff und 110 g leicht, hält aber trotzdem 200 kg stand.